Übermäßiger Haarwuchs wird nahezu universell als eine Form von Kontrollverlust gelesen. Hier sprießen die Haare aus den Wänden, wie bei uns aus den Achseln.