Bei einem Waldspaziergang bin ich auf mehrere Stapel Holz aufmerksam geworden, die von PVC-Bodenbelägen bedeckt wurden. Diese PVC-Decken sind optisch an Holzparkettböden angelehnt und haben eine ähnliche Funktion wie Kunstrasen, Natursteinimitate oder künstliche Felle. Sie ersetzen einzelne Elemente aus der Natur, die wir in unseren Wohnräumen vorkommen lassen. Ein Stapel Holz, der unter einer PVC-Parkettdecke trocknet ist in meinen Augen ein ironischen Spiegel unserer Kultur, der ein klares Portrait unserer Gesellschaft darstellt.